Prinz Pi + special guests

Während das aktuelles Album von Prinz Pi “Kompass ohne Norden” längst den Afterburner gezündet hat und stetig zum Genre-Klassiker wächst, hört man für die Shows der gleichnamigen Tour mittlerweile nur noch “ausverkauft”-Warnungen. Auch das Heimspiel in der Grand Dame der Berliner Konzerthallen, der Columbiahalle, ist schon Monate im Voraus ausverkauft. Wie kann man solche Erfolge, komplett aus eigener Kraft, eigentlich noch einmal toppen?

Die Antwort: Mit einem großen HOMECOMING OPEN AIR Konzert auf der Zitadelle im guten alten Berlin-Spandau. Am 22. August. Mitten im Sommer, denn draußen ist eh immer schöner als drinnen. Bitte jetzt Tickets sichern, denn auch das ehrwürdige Zitadelle-Gemäuer ist irgendwann voll…