Alligatoah
Obdachlos Open Air

Das »Himmelfahrtskommando« ist gerade erst wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet, da bahnt sich schon die nächste Flugshow an. Nach den Trailerpark-Open-Airs im Sommer und einer ausverkauften, zweiteiligen Stadiontour im Herbst, hebt Alligatoah im nächsten Jahr gleich nochmal ab und lädt zu seinem ganz eigenen »Obdachlos«-Open-Air ein. Und der Wahnsinn geht sogar in Serie: Wien, Hamburg, Berlin und Köln werden angeflogen und mit einem exklusiven Set beglückt. Live-Musik ist eine Lösung!

Also, denkt an die Kinder – und besorgt euch früh genug Karten für die vier Solo-Festivals im August 2017.

Bitte beachten sie die nachfolgenden Sicherheitshinweise

Das Mitführen von Taschen und Rücksäcken ist nur bis zu einer maximalen Größe des Format DIN A4 (21 cm x 29,7cm) gestattet.

  1. Bitte beschränken Sie Ihr Gepäck auf ein notwendiges Minimum
  2. Gepäckstücke welche das Format DIN A4 (21 cm x 29,7cm) überschreiten, dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden
  3. Das Mitbringen sperriger Gegenstände (bspw. Stockschirme, Selfiesticks, eigene Sitzgelgenheiten, etc.) ist nicht gestattet

Erlaubt sind:

  1. Pro Besucher eine Tasche bis max. Format DIN A4 (21 cm x 29,7cm)
  2. Pro Besucher ein alkoholfreies Getränk bis max. 0,5-Liter-Gefäßgröße im TetraPak oder Plastikflasche (PET) ohne Schraubverschluss/Deckel
  3. Taschenschirme