Sehr geehrte Besucher,

wir weisen darauf hin, dass es beim Einlass zu den einzelnen Veranstaltungen auf der Zitadelle zu verstärkten Sicherheitskontrollen kommen wird und bitten Sie daher um rechtzeitige Anreise.
Die genaue Einlasszeit entnehmen sie bitte den jeweiligen Veranstaltungshinweisen.

Aus Sicherheitsgründen ist das Mitführen von Taschen und Rucksäcken, welche das Format DIN A4 (21 cm x 29,7cm) überschreiten, nicht gestattet. Verzichten Sie daher bitte auf die Mitnahme von großen Gepäckstücken. Eine sehr begrenzte Anzahl an Gegenständen kann vor dem Zugang zur Zitadellenbrücke gegen eine Gebühr aufbewahrt werden. Alternativ können Sie auch die Schließfächer am S-Bhf Spandau zur Aufbewahrung größerer Gepäckstücke nutzen.
Abweichend hiervon können gegebenenfalls anderslautende, strengere Regelungen des jeweiligen Veranstalters gelten. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website sowie auf Facebook.

The Piano Guys Photo: Scott Jarvie

The Piano Guys

Datum: Freitag, 07. Juni 2019
Zeiten: 20:00 (Einlass: 18:30)

The Limitless Tour


The Piano Guys kommen 2019 auf “The Limitless Tour”
Drei exklusive Shows in Deutschland und der Schweiz

The Piano Guys begeistern weltweit mit ihren einzigartigen musikalischen Kreationen aus Pop und Klassik, Anfang November ist ihr neues Album „Limitless“ erschienen. Die neueste Veröffentlichung macht dem Motto „Grenzenlos“ alle Ehre: Das Kreativ-Quartett erweitert sein Repertoire für Piano und Cello weiterhin kontinuierlich und nimmt es, über die amerikanische Popmusikszene hinaus, u. a. auch mit Songs der globalen K-Pop-Superstars BTS sowie beliebten Filmmusik-Hits auf. 2019 sind The Piano Guys mit ihrer „Limitless“-Tour bei drei exklusiven Konzerten in Berlin, Düsseldorf und Zürich live zu erleben! Der Vorverkauf für die Shows in Berlin und Düsseldorf beginnt am 30. November. Der allgemeine Vorverkaufsstart für das Konzert in Zürich ist der 5. Dezember.

Mit „Limitless“ veröffentlichen die amerikanischen Crossover-Superstars The Piano Guys bereits ihr fünftes Studioalbum. Sie perfektionieren ihren einzigartigen Stil mit zeitgenössischen Pop- und Rock-Hits über klassische Kompositionen und Hollywood-Scores bis hin zu den nie dagewesenen Originalen aus eigener Feder „Limitless“, „North Cape“, „First Dance“ und „Miracles“.

Was wäre, wenn Tschaikowsky und Shawn Mendes zusammenarbeiten würden? Die Arbeit der Piano Guys fängt da an, wo die Mehrheit kopfschüttelnd aufhören würde. Durch das Transzendieren traditioneller Genres entstehen einprägsame Melodien und immer wieder tanzbare Rhythmen, die sich mit atmosphärisch-stimmungsvollen Arrangements, rauschenden Harmonien und virtuosen Instrumental-Soli verbinden lassen. Eine der spannendsten Begegnungen in „Limitless“ ist Tschaikowskys „Swan Theme“ aus dem Ballett „Schwanensee“ mit dem kanadischen Singer-Songwriter Shawn Mendes und seinem Song „In My Blood“. Auf den ersten Blick wirken diese beiden Musikstücke nicht wie logische musikalische Partner, aber nachdem man sie ineinander verflochten gehört hat, scheint es wie Liebe auf den ersten Blick. Wer diese einzigartige musikalische Mischung live erleben möchte, hat im Juni 2019 bei drei exklusiven Termin im Rahmen ihrer „Limitless“-Tour in Deutschland und der Schweiz die Chance dazu.

The Piano Guys – das sind Steven Sharp Nelson (Cello), Jon Schmidt (Piano), Al Van der Beek (Studio- und Tontechniker) und Paul Anderson (Videograf und –editor). Die vier Familienväter wurden durch ihre überaus erfolgreiche Serie von originellen und spektakulären Musikvideos, u.a. mit Flügel und Cello in den Bergen oder auf der Chinesischen Mauer spielend, zu YouTube-Stars mit über 6 Millionen Abonnenten. Einmal mehr beweisen sie mit ihrem Album „Limitless“, dass der Erfolg auf ihrer enormen musikalischen Kreativität und ihrer Fähigkeit beruht, mit ihrer Musik die Fans zu berühren und zu begeistern.