Afrobeats Festival 2023

AFROBEATS FESTIVAL ist mehr als nur ein Musikfestival – es ist ein Movement!

Am 05.-06.August 2023 ist es endlich so weit. Das AFROBEATS Festival geht in die zweite Runde!
Nach der erfolgreichen Premiere im Juli 2022 auf der Rennbahn Hoppegarten in Berlin-Brandenburg hat das Festival auf der Zitadelle Spandau ein neues Zuhause gefunden!

Aus der Vision der jungen Berliner Agentur Now And Ever GmbH wurde die Mission: eine Brücke zwischen Afrika und Europa durch Musik und kulturellem Austausch unter Künstlern und Musikliebhabern zu bauen.

Zu erwarten ist ein präzise kuratiertes Musikprogramm, traditionelle Performances, bildende und kulturelle Panel-Talks, African Art Exhibition, African & Caribbean Cuisine und vieles mehr!

Als ersten Headliner präsentieren wir den aufstrebenden nigerianischen Superstar ASAKE – mit seinem Debütalbum ‚Mr Money with the vibe‘ hat er die Charts erobert und wird erstmals in Deutschland die Bühne betreten!

Die Single ‚Terminator‘ hat in den ersten 3 Wochen nach Veröffentlichung bereits über 41 Mio internationale Streams erzielt.

Seine Single Bandana feat. Fireboy hat allein auf Youtube über 74 Mio Views erreicht.

Als Special Guest kommt niemand geringeres als MASEGO – seit seinem globalen Hit ‚Tadow‘ (allein 500 Mio Views auf Youtube) zählt der jamaikanisch-US-amerikanische Sänger und Songwriter zur internationalen Pop-Elite.

AFROBEATS Festival ist sein einziger Auftritt in Deutschland in 2023.

Das weitere Line Up wird in den folgenden Wochen bekanntgegeben.
Es bleibt spannend!

Bitte beachten sie die nachfolgenden Sicherheitshinweise

Das Mitführen von Taschen und Rücksäcken ist nur bis zu einer maximalen Größe des Format DIN A4 (21 cm x 29,7cm) gestattet.

  1. Bitte beschränken Sie Ihr Gepäck auf ein notwendiges Minimum
  2. Gepäckstücke welche das Format DIN A4 (21 cm x 29,7cm) überschreiten, dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden
  3. Das Mitbringen sperriger Gegenstände (bspw. Stockschirme, Selfiesticks, eigene Sitzgelgenheiten, etc.) ist nicht gestattet

Erlaubt sind:

  1. Pro Besucher eine Tasche bis max. Format DIN A4 (21 cm x 29,7cm)
  2. Pro Besucher ein alkoholfreies Getränk bis max. 0,5-Liter-Gefäßgröße im TetraPak oder Plastikflasche (PET) ohne Schraubverschluss/Deckel
  3. Taschenschirme